Pageflip-Tools

Oft möchte man ein Prospekt, eine Zeitschrift oder auch ein Buch online präsentieren und dabei nicht auf den Umblättereffekt verzichten. Dazu bietet sich das sogenannte pageflip an. Dieser Effekt ist zwar mehr Spielerei als hilfreiche Technik, allerdings ist diese Art der Präsentation heutzutage sehr beliebt und kann zweckmäßig eingesetzt eine Webseite bereichern. Man sollte allerdings genau prüfen, welche kommerzielle Version für das Projekt am besten geeignet ist, da die Preise und Leistungen stark schwanken.

virtualmagazine™

Hier erstellen Sie fesselnde Publikationen,
die sich beliebig oft und parallel in Internetseiten,
Blogs und soziale Netzwerke einbinden lassen. Dank des
Embed-Code-Generators sogar ohne Programmierkenntnisse.
http://www.virtual-magazine.com

MegaZine 3

Dieses Projekt von Florian Nücke ist open source. Es beinhaltet ein XML gesteuertes PageFlip.
http://megazine.mightypirates.de/

Dynamic PageFlip 3.5

Die Software Dynamic Pageflip 3.5 steht im Internet zum kostenpflichtigen Download bereit. Neben dem Umblättern auf Knopfdruck bietet dieses Programm auch das manuelle Blättern an. Es lassen sich Effekte wie das Ausreißen einer Seite oder transparente Löcher verwirklichen. Desweiteren sind Animationen innerhalb einer Präsentation, Umblättergeräusche und das Erstellen eines Inhaltverzeichnisses möglich.  

http://www.pageflip.hu/

Dynamic PageFlip v2

Dies ist eine Weiterentwicklung von Dynamic PageFlip mit einigen sehr interessanten neuen Features
http://76design.com/shiftcontrol/index.php/2006/08/22/dynamic-page-flip-v2/

Multiflip

Zur Featureliste von Multiflip (PageFlip-Engine auf AS3-Basis) gehören z.B. gleichzeitiges Blättern mehrerer Seiten, dynamische Nachladen, hohe Performance und ein Config-Tool.
http://www.dominic-kroiher.de/techdemo/

Flipping Book

Ab 25$ gibt es eine grafisch sehr ansprechende PageFlip-Komponente. Wahlweise als Flashkomponente oder als SWF zum direkten Einbau in die Webseite. Die Konfiguration erfolgt über ein XML-File.
http://www.flippingbook.com/

FlashPageFlip

Von FlashPageFlip gibt es eine PHP/MySQL basierte, eine ASP/MySQL basierte und eine XML basierte Variante. Es gibt auch eine kostenlose Variante (XML-basiert) mit weniger Features und einem FlashPageFlip-Logo in der linken unteren Ecke.
www.flashpageflip.com

Flexire

Ein kommerzielles Tool ohne besondere Features.
www.Flexire.com

Turnpages

Der kommerzielle und kostenpflichte Anbieter Turnpages macht das Umblättern von Seiten per Flash zum Kinderspiel. Prospekte, Kataloge und ähnliches, die gewöhlich im pdf-Format vorliegen, werden von Turnpages genutzt und das Look&Feel der Publikation ins Web übertragen. Mit dem Shopping-Modul können Produkte sensibel für den Mausklick gemacht und somit auf Kundenwunsch in den Warenkorb gelegt werden. Das Programm wird durch ein Inhaltsverzeichnis, die Druck-Option, ein Auswertungsmodul für die Nutzung des Service und die Einbindung von Formularen noch aufgewertet.

http://www.turnpages.de/

Pagegangster

PageFlip mit Lupenfunktion. Kostenloser Download nach vorheriger Anmeldung möglich.
Pagegangster

PageFlips für Flex

Flex Book Component by Ely Greenfield
(open source MIT Licence)
http://www.quietlyscheming.com/blog/2007/03/14/flexbook-updated-source-now-available/

PageFlips für Flex

Flex Book Component by Ruben Swieringa
(open source Creative Commons Licence)
http://www.rubenswieringa.com/blog/flex-book-component-alpha

Kontakt Anfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Bitte geben Sie den Sicherheitscode in das folgende Feld ein

Usability

Webseiten und Software gelten als nutzerfreundlich, wenn der User schnell und erfolgreich zum Ziel kommt.

e-pixler testet Webseiten auf Nutzerfreundlichkeit und setzt dabei verschiedene Methoden, wie z. B. qualitative Usability-Tests, Eye-Tracking, Interviews, Fragebögen und Expertenevaluation ein.

Webtools

Webentwickler sind immer auf der Suche nach neuen Tools. Denn sie erleichtern das effiziente Arbeiten.

e-pixler empfiehlt z. B. Validatoren zur Überprüfung des eigenen Codes auf Tipp- oder Syntaxfehler.