Usability

Webseiten und Software gelten als nutzerfreundlich, wenn der User schnell und erfolgreich zum Ziel kommt.

e-pixler testet Webseiten auf Nutzerfreundlichkeit und setzt dabei verschiedene Methoden, wie z. B. qualitative Usability-Tests, Eye-Tracking, Interviews, Fragebögen und Expertenevaluation ein.

Webtools

Webentwickler sind immer auf der Suche nach neuen Tools. Denn sie erleichtern das effiziente Arbeiten.

e-pixler empfiehlt z. B. Validatoren zur Überprüfung des eigenen Codes auf Tipp- oder Syntaxfehler.